News

20.04.2017

Kinotipp: Ein Dorf sieht schwarz

Seyolo Zantoko aus dem Kongo hat bravourös seinen Abschluss als Mediziner an der Universität Lille bestanden. Nun hofft der schwarze Arzt auf eine feste Stelle, die französische Staatsbürgerschaft und damit die Möglichkeit, seine Familie aus Kinshasa nach Frankreich zu holen. Als der Bürgermeister von Marly-Gomont ihn engagiert, scheinen alle Wünsche in Erfüllung zu gehen. Zantokos Frau, Tochter Sivi und Sohn Kamini fliegen ein und die Familie begibt sich nach Marly-Gomont – ein gottverlassenes Provinznest,…

mehr

30.03.2017

Kinotipp: Ghost in the Shell…

Nun ist es also endlich da, das langerwartete Realfilm-Remake des Anime-Klassikers „Ghost in the Shell“. Und ja, der Wow-Effekt ist erst einmal durchaus groß. Da gibt es betörend inszenierte Actionsequenzen und ein großartiges Intro. Und auch thematisch passt die Sache, geht es doch nicht nur um Schauwerte, sondern um ganz grundlegende Fragen: Was bleibt noch übrig von der menschlichen Seele, wenn sie in einen Maschinenkörper steckt? Was macht eigentlich einen Menschen aus? Und was macht einen Menschen…

mehr

29.03.2017

Kinotipp: Una und Ray

Provokant und ungemein intensiv: In seinem Kinodebüt „Una und Ray“ verfilmt der australische Regisseur Benedict Andrews das Theaterstück „Blackbird“ von David Harrower, das auf differenzierte Weise das Thema „Missbrauch“ behandelt.

15 Jahre nachdem sie sich als Teenager in eine sexuelle Affäre mit dem deutlich älteren Nachbarn Ray gestürzt hat, macht Una ihren ehemaligen Liebhaber ausfindig, der damals zu einer Gefängnisstrafe verurteilt wurde. Inzwischen hat er sich…

mehr

16.03.2017

Kinotipp: Die rote Schildkröte

Blauer Himmel, klares Wasser, ein einsamer Sandstrand auf einer Südseeinsel. Klingt traumhaft? Nicht für den Mann, der hier vor kurzem gestrandet ist. Wie Robinson Crusoe wurde er von riesigen Wellen unter lautem Getöse an Land gespült. Jetzt sitzt er dort fest. Und jeder seiner Versuche, mit einem selbstgebastelten Floß das Eiland wieder zu verlassen, scheitert. Beim dritten Mal entdeckt der Mann den Grund: Eine große rote Schildkröte. Als sie wenig später an Land gespült wird, kennt der Mann kein…

mehr

16.03.2017

Kinotipp: Mit Siebzehn

Kraftvoll gespielt und ohne schmalzige Mätzchen inszeniert: André Téchinés Coming-of-Age-Drama. „Mit siebzehn“ rief nach seiner Uraufführung bei der Berlinale 2016 vollkommen zu Recht Lob und Begeisterung hervor. Umso schöner, dass es der emotional mitreißende Film nun in die deutschen Kinos schafft.

Auf einem Hof in den französischen Pyrenäen lebt der Teenager Thomas bei seinen Adoptiveltern Jacques und Christine Chardoul und macht sich jeden Tag auf den mühsamen…

mehr

07.03.2017

Kinotipp: Moonlight

Den Spitznamen „Little“ zu tragen, ist in Liberty City kein Kompliment. In dem überwiegend von Afroamerikanern bewohnten Problemviertel von Miami schwingt dabei vielmehr Missachtung mit. Der schmächtige Chiron hat sich längst daran gewöhnt, so genannt zu werden. In der Schule ist er seinen stärkeren Klassenkameraden ausgeliefert, zu Hause den Stimmungsschwankungen seiner drogenabhängigen Mutter. Dann lernt er den Dealer Juan kennen.

Juan hat nicht im Sinn, Chiron auszunutzen. Er macht ihn…

mehr

16.02.2017

Kinotipp: The Lego Batman Movie

Nun ist er also wieder da: der etwas durchgeknallte Lego-Batman, der bereits als Sidekick in „The Lego Movie“ auftauchte. Jetzt ist er der Star seines eigenen Films. Und wie immer muss der selbsternannte Verbrechensbekämpfer im Fledermauskostüm gegen seinen größten Gegenspieler antreten: den wahnsinnigen Joker.

Ernsthaft? Ein eigenständiger Langfilm über einen Bauklötzchen-Batman? Haben wir das gebraucht? Schon nach den ersten Filmminuten ist die Antwort klar: Oh ja, das haben wir. Nicht…

mehr

08.02.2017

Kinotipp: THE GIRL WITH ALL…

Wer glaubt, das Zombie-Genre sei auserzählt, darf sich ab Februar 2017 eines Besseren belehren lassen. Colm McCarthys Bestseller-Verfilmung „The Girl with All the Gifts“ erweist sich als gelungene Variation mit einer interessanten Hauptfigur.

England in naher Zukunft: Mutierte Pilzsporen lösen eine Epidemie aus und verwandeln alle Infizierten innerhalb kürzester Zeit in seelenlose, fleischfressende Wesen – sogenannte „Hungries“. Auf einer streng bewachten Militärbasis führt die…

mehr