Autoren

Stefan Stiletto

Meine Arbeitsschwerpunkte und filmischen Interessen sind

Coming-of-Age-Filme, Comicverfilmungen, Animationsfilme (vor allem Stop Motion und Animes), Videoclips, Film Noir, Science Fiction, Filme aus Asien, DVDs und Blu-rays mit sorgfältigem Bonusmaterial

Für mich der ultimative DVD Film des letzten Jahres

„Ame & Yuki – Die Wolfskinder“

Warum ich Film liebe

Weil sie neue Sichtweisen eröffnen, die Welt aus anderen Blickwinkeln zeigen, weil sie Vertrautes fremd wirken lassen können und Fremdes vertraut. Weil sie zum Nachdenken anregen, Spaß machen oder unbequem sind. Weil es sich lohnt, in den Bildern zu lesen, darin zu versinken, sich über sie zu freuen und über sie zu ärgern.

Was am Video so reizvoll ist

Dass die Filmgeschichte damit einen Platz im Regal findet – und dass gutes Bonusmaterial einen neuen Zugang zu Filmen eröffnen kann.